• Standortplanung, Generalplanung und Neubau eines Bürogebäudes und eines Fertigungszentrums
Projekt
Töging

Baierl & Demmelhuber Innenausbau GmbH

Standortplanung, Generalplanung und Neubau eines Bürogebäudes und eines Fertigungszentrums

Die Standorterweiterung basiert auf einem von uns erstellten Masterplan mit fünfjährigem Forecast hinsichtlich des Ausbaus und der Umstrukturierung des Betriebsgeländes. Im ersten Schritt wurden ein neuer BüroCampus und ein Fertigungszentrum (WeFez II) integriert. Dazu übernahmen wir die Generalplanung einschließlich Architektur und Bauausführung, für das Fertigungszentrum außerdem die TGA-Planung. Unser HP3 Stufenmodell ermöglichte eine schnelle, reibungslose und kostensichere Umsetzung.

Zudem entwickelten unsere Planer speziell für das WeFez II ein flexibles Gebäudekonzept mit einem KIELSTEG Dach – ausgezeichnet mit dem materialPREIS 2015. Die KIELSTEG Holz-Leichtbauelemente überzeugen nicht nur in optischer Hinsicht, durch sie lassen sich Produktions- und Logistikhallen außerdem mit weniger Stützen realisieren. Mehr Infos zu KIELSTEG finden Sie unter www.kielsteg.de.

Die klare Ausrichtung von B+D auf individuelle Raumwelten und innovative Konstruktionen wurde von unserem Planungsteam konsequent in die Architektur übersetzt.

Der BüroCampus verfügt über Schiebefensterläden mit Alu-Streckmetall-Oberfläche und erlaubt eine individuelle Beschattung der Arbeitsplätze.

Vorgesetzte Beschattungsfassade aus Holz

Sinnbild der expansiven Entwicklung des Unternehmens B+D ist das neue Werkstätten- und Fertigungszentrum, kurz WeFez II.

Die neue HolzManufaktur zeigt schon von weitem, worum sich in dem Fertigungsgebäude alles dreht.

Mit der vorgesetzten Beschattungsfassade aus Holz passt sich die neue Halle an das bereits bestehende, daneben liegende Fertigungsgebäude perfekt an.

Flexibles Gebäudekonzept mit einem KIELSTEG Dach

Dank der leistungsfähigen KIELSTEG Dachelemente aus Holz kommt die 66 x 46 m große Halle mit nur drei Innenstützen aus und ermöglicht so eine flexible Raumnutzung.

Für die innovative Verwendung des KIELSTEG Systems sind wir mit dem materialPREIS 2015 von der Materialagentur raumPROBE ausgezeichnet worden.

Für das WeFez II übernahmen wir die TGA-Planung inklusive Anbindung an die Anlagentechnik und entwarfen ein Energiekonzept.

Die Produktionsbereiche wurden mit einer energieeffizienten Industrieflächenheizung ausgestattet und die externe Heizungszentrale wurde an ein Fernwärmenetz angebunden.

Optimale Arbeitsbedingungen und ein gesundes Raumklima werden sichergestellt durch eine RLT-Anlage im Bürobereich und eine effiziente Verglasung, die Wärmeschutz und Tageslichtnutzung bestens ausbalanciert.

Auftraggeber

Das international tätige Unternehmen baierl + demmelhuber aus dem oberbayerischen Töging am Inn ist spezialisiert auf hochwertigen Innenausbau. Der 1964 gegründete Familienbetrieb bietet seinen Kunden ein Full-Service-Paket, das je nach Kundenanforderung vom Einzelgewerk bis zur schlüsselfertigen Komplettleistung individuell geschnürt wird. Von Abbruch, Trockenbau, Versorgungstechnik, Holz- und Metallbau bis zur Oberflächentechnik und dem Möbelbau verfügt B+D über interne Fertigungskompetenzen in allen Kerngewerken des professionellen Innenausbaus. Dabei gehören Läden internationaler Luxus-Marken wie Louis Vuitton oder Nespresso ebenso zum Projektportfolio wie der Ausbau komplexer und hochmoderner Bürowelten, öffentlicher Großprojekte oder exklusiver Hotel- und Flughafen-Lounges.

Unsere Leistungen

  • Projektentwicklung und Projektrealisierung gem. HP3
  • Standortplanung, Masterplanung
  • Fabrikplanung, Materialflussoptimierung
  • Generalplanung und Architektur
  • Tragwerksplanung
  • Brandschutz
  • TGA-Planung (HLSK)
  • Elektrotechnik
  • Bauausführung
Dipl.-Ing. (FH) Christian Hallweger

Dipl.-Ing. (FH) Christian Hallweger
Generalplanung und Architektur

+49 (0)8677 9808-26
ch@hinterschwepfinger.de

Ähnliche Projekte