• Standortplanung, Generalplanung und Neubau eines Bürogebäudes und eines Logistikzentrums
Projekt
Burghausen

BUHLMANN GROUP

Standortplanung, Generalplanung und Neubau eines Bürogebäudes und eines Logistikzentrums

In Burghausen haben wir für die BUHLMANN Gruppe einen neuen Verwaltungs- und Logistikstandort realisiert. Neben der Standort- und Masterplanung einschließlich Materialflussoptimierung übernahmen wir auch die Generalplanung, Architektur und TGA-Planung sowie die schlüsselfertige Bauausführung. Dabei sorgte unser bewährtes HP3 Stufenmodell einmal mehr für eine schnelle und kostensichere Umsetzung des Projekts.

Modulare Bauweise erlaubt einfache Erweiterbarkeit

Nicht zu übersehen ist der neue Standdort der BUHLMANN GRUPPE vor den Toren Burghausens. In nur zwölf Monaten Bauzeit haben wir im Auftrag des Unternehmens das Vertriebszentrum mit Bürogebäude und Lager errichtet. Der Fokus lag dabei auf einer signifikanten Verbesserung der Materialfluss- und Logistikprozesse.

Der Neubau basiert auf einem langfristigem Standortplan, der u.a. eine schrittweise Erweiterbarkeit beinhaltet. So kann beispielsweise das aktuell zweistöckige Bürogebäude dank seiner modularen Bauweise jederzeit und mit überschaubarem Aufwand aufgestockt werden. Weitere Lagerhallen können zugebaut werden und fügen sich dann perfekt in das Materialflusskonzept ein.

8.000 m² große Lagerhalle

Die ca. 8.000 m² große Lagerhalle bietet Platz für bis zu 5.000 Tonnen Stahlrohre, Fittings und Flansche, die just-in-time an Kunden geliefert werden können.

Für den markanten Bau griffen unsere Architekten und Statiker auf das Tragwerkssystem Preon® box zurück. Die Lösung erlaubt eine kostensparende Planung und Montage und ermöglicht zudem die Realisierung von Spannweiten bis zu 100 m ohne Stützen. Letzteres ist vor allem bei Lagerhallen ein wesentlicher Vorteil, denn Fläche und Materialfluss können so wesentlich flexibler ausgelegt werden.

Auch die TGA-Planung des Standortes gehörte zu unserem Auftrag. Dabei kommen fortschrittliche Technologien zum Einsatz, wie z.B. eine Wärmpumpenanlage zum Heizen und Kühlen mittels Flächenkollektor sowie eine Komplettklimatisierung mit der besonders energieeffizienten VRV-Technik.

Auftraggeber

BUHLMANN ist ein global agierendes Premium-Handelshaus für Stahlrohre, Rohrverbindungsteile sowie Rohrzubehör. Das Sortiment ist geprägt durch eine Vielzahl von Werkstoffen – von einfachen Kohlenstoffstählen bis zu hoch legierten Edelstählen. Die Lagerkapazitäten, die aktuell ein Volumen von mehr als 65.000 Tonnen umfassen, werden kontinuierlich erweitert und bieten die Möglichkeit, schnell und flexibel auch auf kurzfristige Anfragen und Anforderungen der Kunden zu reagieren.

Unsere Leistungen

  • Projektentwicklung und Projektrealisierung gem. HP3
  • Standortplanung, Masterplanung
  • Generalplanung und Architektur
  • Tragwerksplanung
  • Brandschutz
  • TGA-Planung (HLSK)
  • Elektrotechnik
  • Bauausführung
Dipl.-Ing. Josef Hinterschwepfinger

Dipl.-Ing. Josef Hinterschwepfinger
Projektentwicklung und Projektrealisierung

+49 (0)8677 9808-0
jh@hinterschwepfinger.de

Ähnliche Projekte